Touren-Übersicht

Go East

Im August 2018

Titel
„…  Gerade habe ich gelesen, dass der Weg zum Rysy eine T3 auf der bis T6 reichenden Schweizer SAC-Berg- und Alpinwanderskala hat. Das bedeutet „anspruchsvolles Bergwandern“ mit einem nicht durchgehend sichtbaren Weg (Check!), ausgesetzten Stellen, die mit Seilen und Ketten gesichert sind (Check!), exponierten Stellen mit Absturzgefahr (Check!) und dass man die Hände fürs Gleichgewicht braucht (Doppelcheck!). …“

Drei Wochen mit guten Freunden in der Slowakischen Hohen Tatra…

Weiterlesen


Auf dem Harzer Hexenstieg

Im Juli 2017

Titel
„… Sich eine Landschaft zu Fuß zu erarbeiten eröffnet einen ganz neuen Blickwinkel. Das Erlebnis ist sehr intensiv und die Eindrücke bleibend. Vor meinem inneren Auge sehe ich den Eselsplatz, an dem wir unsere allererste Pause gemacht haben. Die Wassergräben der Oberharzer Wasserwirtschaft, das Moor bei Torfhaus, der verregnete Brocken. Der Weg über den furchtbaren Pfarrstieg runter nach Schierke. Das verlassene Rübetal mit seinen Grottenolmen. All das gespeichert. Und mit ein paar Regentropfen versiegelt. …“

Eine Woche im Harz. Von Osterode nach Thale. 100 KM auf dem Harzer-Hexen-Stieg…

Weiterlesen


Pal Down Under

Im November 2016

16_11_10

„… Nachdem wir im Motel eingecheckt hatten, haben wir noch versucht, uns mit der Klimaanlage vertraut zu machen. Theoretisch müsste man die nämlich auch zum Heizen nutzen können. Das Wetter war…nunja…wie ein Sommer in der Eifel. Nass, sehr windig, 18°. Dementsprechend kühl war es im Zimmer. Was mich nicht davon abgehalten hat, meine Politik der kurzen Hosen aufrecht zu erhalten und mir auch zum Abendessen beim Mexikaner keine Jeans anzuziehen. Ich habe Urlaub und theoretisch ist hier Frühling, also spricht nichts gegen kurze Hosen. …“

Flitterwochen, die Zweite. 3 Wochen am anderen Ende der Welt. Pal Down Under…

Weiterlesen


Feiern in Bayern

Im Juli 2016

16_07_20

„… Oben auf der Hütte habe ich dann eine kleine Zeitreise unternommen. Es sieht alles noch so aus wie früher. Und es ist einfach ganz wunderbar unkompliziert und nett hier oben. Bier und Essen holt man sich an der Theke und setzt sich damit auf die große Aussichts-Terrasse. Die Sonne schien, endlich haben wir statt immer nur grauer Wolken auch mal Berge gesehen. …“

Flitterwochen, die Erste. Wir feiern in Bayern…

Weiterlesen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.