4 Kommentare zu “Am Schicksalsberg

  1. Wieder ein wunderbarer Bericht begleitet mit wieder tollen Fotos; und beruhigend, herauslesen zu können, dass die damaligen Kinder durchaus auch schon mal freiwillig mitgewandert sind und manches in guter Erinnerung geblieben ist.
    Karko, Professor, Internist und Sportmediziner, Bergfan ist heute 91 Jahre alt geworden und immer noch gut zu Fuß. Er kennt nicht nur die Tatra in- und auswendig, sondern auch die Alpen und den Himalaya. Seine Spezialität war, Lehramtskandidaten beizubringen, wie man sich mit Gruppen zu verschiedenen Jahreszeiten im Hochgebirge verhält. Ihm ist vor einigen Jahren für seine Verdienste ums Bergwandern das slowakische Ehrenkreuz verliehen worden. Damals, 1995, hat er sich sehr intensiv um uns gekümmert und die Tatra näher gebracht. Heute könnt Ihr ihn ablösen.
    Ihr habt diesen Berg bezwungen, Gratulation!

    Liken

  2. da fällt mir doch gerad ein:
    Ich vermisse die schon mehrfach versprochene Erklärung, wie man es schafft, die Slowakei nicht mit Slowenien zu verwechseln, oder umgekehrt?

    Liken

  3. Es wäre eigentlich ganz schön, wenn Du die Anekdötchen von 1995, die Dir so beim Nachdenken einfallen, auch aufschreiben würdest. Mal sehen, was das Langzeitgedächtnis noch so hergibt.

    Liken

  4. Großartiger Bericht mit richtig tollen Fotos!
    Gratulation zur Bezwingung des Schicksalsberges!
    Die gewisse, bunt bemalte Örtlichkeit sieht ja sehr abenteuerlich aus. Fällt der Spaß da gleich mal einen Kilometer tiefer? 😉
    Dass ihr überhaupt noch laufen könnt …☺️

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.